Massage, Krankengymnastik & Tellington TTouch für Hunde

Wie du mit gezielten Griffen für Schmerzlinderung sorgst

Jetzt Platz sichern (Hier klicken) Die Zahlung erfolgt über Digistore24.com

Arthrosen, Hüftgelenksdysplasie, Ellenbogendysplasie, Patellaluxation, Kreuzbandriss, neurologische Ausfälle oder Rückenprobleme. Das sind recht unangenehme Zeitgenossen. Leider spielt es dabei auch keine Rolle, ob dein Hund schon Senior ist oder noch zu den jüngeren seiner Art gehört. Betroffen sein kann jeder Hund, in jedem Alter. Jetzt gilt es, möglichst schnell mit Maßnahmen zu beginnen, die den Prozess verlangsamen, bzw. nach einer Operation die Heilung beschleunigen.

Im Workshop werden wir uns mit jenen Erkrankungen befassen, die deinem Hund Probleme bereiten und dir einige nachhaltige, sowie erprobte Techniken vorstellen. Krankengymnastik, physiotherapeutische Massagen mit und ohne Hilfsmittel und Tellington TTouch. Die Methoden sind gut geeignet, um Schmerzen zu lindern und Schonhaltungen aufzulösen. Mit gezielten Bewegungsübungen, Massagegriffen und den sanften Berührungen aus dem Tellington TTouch, wirst du deinem Hund das Leben deutlich erleichtern und seinem Bewegungsapparat eine verdiente Verschnaufpause gönnen.

Damit dir das frisch Gelernte leicht von der Hand geht, findet dieser Workshop natürlich gemeinsam mit deinem Hund statt. So kannst du, unter fachlicher Anleitung, direkt am eigenen Tier starten. In kleiner Runde fällt das Lernen leichter, deshalb erwarten dich auch nur maximal 5 weitere Hunde und ihre Menschen. Die Inhalte sind leicht aufbereitet und somit auch für Anfänger gut geeignet.

Massagegriffe bei Hunden
Massage und TTouch für Hunde

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich habe in meiner Laufbahn als Physiotherapeutin und Lehrerin der Tellington TTouch Methode schon einige Hunde kennengelernt, deren Schicksal bereits besiegelt war. Kaum Hoffnung auf Besserung, keine Fortschritte in der Behandlung. Einer dieser Hunde war Lara. Eine Labbi-Mix Hündin aus dem Tierschutz.

Ihre Geschichte hat mich sehr bewegt, denn aufgrund eines massiven Schadens in der Vorderpfote (Nervus Radialislähmung) sollte ihre rechte Vorderpfote amputiert werden. Uns blieb damals nicht viel Zeit, die tierärztlichen Prognosen waren bitter. Lara lief zumeist auf dem Handgelenk, statt korrekt auf ihren Ballen. Langfristig wäre daraus eine stets entzündete Pfote geworden, mal abgesehen von den extremen Fehlbelastungen durch die inkorrekte Nutzung, das Humpeln. Durch Zufall trafen Lara´s Halterin und ich aufeinander und beschlossen, es nochmals mit Physiotherapie zu versuchen. Diesmal allerdings in Kombination mit Tellington TTouch.

Durch die Behandlung mit Massage, TTouch, Körperband und gezielten Bewegungsübungen, begann sie nach und nach ihre Pfote wieder richtig aufzusetzen. Ihre kleine Behinderung sah man ihr natürlich trotzdem an, aber sie wurde mit allen 4 Pfoten 15 Jahre alt. So vieles ist möglich, wenn wir wissen was wir tun können. Lara und viele andere Hunde, die ich seitdem in der Physiotherapie betreut habe, profitierten von der Kombination aus Massage und TTouch. So verbinde ich bis heute beide Methoden und habe letztlich diesen Workshop daraus kreiert. Damit auch du lernen kannst, wie es funktioniert, warum es funktioniert und wie du deinen Hund mit beiden Methoden nachhaltig unterstützen kannst.

Jetzt Platz sichern (Hier klicken) Die Zahlung erfolgt über Digistore24.com

Tag 1 des Workshops

An Tag 1 starten wir via Powerpoint mit den theoretischen Grundlagen zu Massage und Tellington TTouch. Danach geht es schon direkt in die Praxis über.

Für mich ist es wichtig, das wir deinen Hund langsam vorbereiten. Daher beginnen wir mit den sanften Griffen aus dem Tellington TTouch, die unter anderem gut für die Entspannung des Hundes und zur Schmerzlinderung geeignet sind.

Die Tellington Methode ermöglicht mir auch in meiner physiotherapeutischen Praxis, einen leichteren Zugang zu den hündischen Patienten zu bekommen.

Ich stelle dir außerdem die Körperbänder vor und welche Wickelungen besonders gut für deinen Hund und seine Erkrankung geeignet sind.

Tag 2 des Workshops

An Tag 2 beginnen wir zunächst mit einer kurzen Fragerunde und der Auffrischung des an Tag 1 gelernten. Danach gehen wir zu den Massagegriffen und der Krankengymnastik über.

Nach der Mittagspause beschäftigen wir uns mit dem Gangbild deines Hundes und erstellen für jeden Teilnehmer eine Gangbildanalyse. Diese werten wir noch im Workshop aus. Hier lernst du auf kleinste Veränderungen zu achten und die Bewegungen deines Hundes optimal einzuschätzen.

Auch das Laufen durch die Bodenarbeit (Parcours mit einfachen Hindernissen) wird gefilmt. Dann kannst du später genau sehen, welche positiven Veränderungen im Gangbild stattfinden. Ganz nebenbei lernst du hier auch eine andere Art der Führung deines Hundes kennen.

Nach der Gangbildanalyse kombinieren wir dann alle Methoden und machen eine starke Einheit daraus. Platz für Fragen ist im gesamten Workshop, aber natürlich stehe ich dir auch danach zur Verfügung und beantworte deine neu entstandenen Fragen (kostenlos).

In diesem Workshop lernst Du:

  • 7 Massageanwendungen
  • 10 TTouch Griffe und wie du sie richtig einsetzt
  • Das Gangbild deines Hundes einschätzen zu können (inklusive Videoanalyse Deines Hundes)
  • Wie Du Die TTouch Bodenarbeit als Krankengymnastik einsetzen kannst
  • Wie Du Körperbandagen anwendest und welchen Einfluss sie auf Deinen Hund haben
Jetzt Platz sichern (Hier klicken) Die Zahlung erfolgt über Digistore24.com

Wer leitet diesen Workshop?

Mein Name ist Claudia Bodenhaupt. Ich habe vor 20 Jahren das Unternehmen Tiere in Balance gegründet und gebe seit 10 Jahren Workshops im Bereich Tellington TTouch und Verhaltenstherapie.

Ich komme ursprünglich aus dem veterinärmedizinischen Bereich und war viele Jahre in der Kleintierpraxis tätig. Im Laufe meiner Selbstständigkeit habe ich die Ausbildung zum Tellington TTouch Lehrer, so wie zum Tierphysiotherapeuten abgeschlossen.

Workshop bei Tiere in Balance
Der Tag bei Claudia war sehr informativ und wir konnten auch gleich praktisch bei unserem eigenen Hund üben. Seit dem Tage gehört TTouch jeden Tag dazu. Das aller Schönste ist, dass unsere Tessi entspannter ist. Für uns ist es ein toller Erfolg. Vielen Dank Claudia! Susan S.
Vielen Dank euch für das informative Tellington TTouch und Massage Wochenende. Nun heißt es üben, üben und üben!

Birim und Liza
Sehr interessantes und lebendiges Seminar in angenehmer Atmosphäre mit viel Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen in Hund und Halter :-) Danke sagen Odin und Katrin Katrin G.
Jetzt Platz sichern (Hier klicken) Die Zahlung erfolgt über Digistore24.com

Wann und wo?

Wann?

Wo?
Große Leege Str. 12f
13055 Berlin
Informationen zur Anfahrt

Wer?
Referentin: Claudia Bodenhaupt
Verhaltensberaterin, zertifizierte Tellington TTouch-Lehrerin, Veterinäringenieurin (Kleintierpraxis) und Tierphysiotherapeutin

Preis
199 € (Zahlung in 2 Raten möglich)

Dieser Workshop findet in kleinem Rahmen statt. Wir schaffen somit eine angenehme Lernatmosphäre für Hund und Halter. Es erwarten Dich maximal 5 andere Hunde und Ihre Menschen. In kleiner Runde bleibt immer genug Zeit auf jede Frage genau einzugehen, und jedes Mensch-Hund-Team angemessen zu versorgen.

Dein Hund braucht etwas Abstand zu anderen Hunden? Keine Sorge, auch der räumliche Abstand kann gewährt werden, ohne das Du beim Lernen eingeschränkt wirst.

Kleine Pausen werden individuell nach Bedarf festgelegt. Snacks und Getränke werden von uns gestellt und sind im Workshoppreis mit inbegriffen.

Jetzt Platz sichern (Hier klicken) Die Zahlung erfolgt über Digistore24.com

Du hast noch eine Frage?

Bitte gib einen Namen an!
Bitte gib eine Nachricht ein!

Vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir werden uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.